Navigierte Implantologie

navigierte Implantation

Die Implantation ist ein chirurgischer Eingriff, der in der Regel ohne Risiko für den Patienten   durchgeführt wird. Komplikationen sind im Vorfeld durch eingehenden Untersuchungen genau erkennbar und dadurch vermeidbar. Die Planung der Operation kann mit Hilfe navigierter schablonengeführter Implantologie auf einen Milimeter geplant und umgesetzt werden.

Bei der navigierten, schablonengeführten Implantation wird eine individuelle OP-Schablone angefertigt. Mit dieser Schablone wird die zuvor am Computermodell festgelegte Position des Implantates passgenau in den Mund übertragen. Die OP-Schablone wird fixiert und das Implantat exakt an der zuvor geplanten Stelle eingesetzt. Mit dieser Methode reduzieren wir die Belastung für unsere Patienten und beschleunigen die Einheilung der Implantate.

Beratungsgespräch und Implantatsprechstunde in unserer Zahnarztpraxis in Bremen

Implantatgetragener Zahnersatz gibt Ihnen ein großes Stück Lebensqualität zurück. Wir beraten Sie gern in einem persönlichen Beratungsgespräch oder unserer Implantatsprechstunde. Diese findet Montags, Dienstags, Donnerstags von 18.00 bis 19.00 Uhr und am Freitag von 15-17.00 Uhr statt. Hier haben wir die Möglichkeit in Ruhe Ihre Fragen zu beantworten. Die Implantatsprechstunde ist eine persönliche, individuelle Beratung an welcher ein erfahrener Implantologe und ein ästhetisch versierter Zahntechniker beteiligt ist. Bei diesem ersten Beratungstermin entstehen keine Kosten für Sie.