Zahnarzt Bremen Kariesprophylaxe Professionelle Zahnreinigung

professionelle Zahnreinigung

Zahnarzt Bremen Kariesprophylaxe Professionelle Zahnreinigung

Wir die Zahnarztpraxis Ästhetik PLUS aus Bremen erklären Ihnen warum eine Professionelle Zahnreinigung (PZR) so wichtig ist.

Warum wird’s gemacht Zahnarzt Ästhetik PLUS aus Bremen?

Gegen hartnäckige bakterielle Zahnbeläge kommt auch die gewissenhafte Zahnpflege nicht an.

Ein bakteriell besiedelter, Säure produzierender Belag auf den Zähnen und in den Zahnfleischtaschen führt vermehrt zur Auflösung der Zahnhartsubstanz.
Es muss gebohrt, es muss gefüllt und später muss der Zahn eventuell  noch über überkront werden. Eine Wurzelbehandlung ist in vielen Fällen –  etwa wenn der Nerv zu stark angegriffen wurde -notwendig.Bei mangelhafter Pflege können die Ränder an den Kronen wieder Beläge aufweisen. So ist das Schicksal des Zahnes über kurz oder lang besiegelt. Oftmals begleiten Schmerzen diese Prozesse.

Um dem vorzubeugen, gibt es die professionelle Zahnreinigung. Mit dieser Maßnahme werden sämtliche harten und weichen Beläge sowie bakterielle Ablagerungen beseitigt, Karies und Erkrankung des Zahnbettes frühzeitig erkannt und behandelt. Das ist die beste Vorbeugung und übrigens auch Voraussetzung für eine Reihe von Versorgung wie zum Beispiel Bleaching und Veneers.

Wie wird’s gemacht Zahnarzt Ästhetik PLUS aus Bremen?

Ihr Zahnarzt besitzt unterschiedliche Methoden, ihr individuelles Karies – Risiko zu bestimmen. Grundlegend wird mit einer visuellen Beurteilung und der Inspektion der Zahnoberfläche mit einer Sonde begonnen. Nicht immer liegt die Karies aber nur an der Oberfläche. Mittels Laser oder einer elektrischen Widerstandsmessung kann  auch das Innere des Zahnes unter anderem auf Karies  untersucht werden.

Danach werden die Beläge auf den Zahnoberflächen, in den Zahnzwischenräumen und in den Zahnfleischtaschen mit speziellen Instrumenten sichtbar gemacht und entfernt. Gerade diesen Bereich erreicht man beim Zähneputzen zu Hause nur schwer. Auch Verfärbung durch Kaffee, Tee, Wein oder Zigaretten werden mit dieser Behandlung beseitigt.

Sind die harten Beläge entfernt, kommen die weichen Ablagerungen an die Reihe. Dazu werden verschiedene Instrumente, kleine Bürstchen und Zahnseide benutzt. Weil Bakterien sich zuerst an rauen Stellen und in Nischen festsetzen, folgt als nächstes die Politur. um die Zähne zu glätten. Anschließend werden die gereinigten Zahnflächen mit einem Fluorid-Lack überzogen. Das schützt die Zahnflächen vor den Säureattacken der Mundbakterien. Zwar ist in jeder Zahnpasta Fluorid enthalten, in der Praxis aber dürfen höher konzentrierte und damit besser wirksame Produkte eingesetzt werden.

Wie oft wird’s gemacht Zahnarzt Ästhetik PLUS aus Bremen?

Liegen keine besonderen Umstände vor, genügen zwei Sitzungen pro Jahr. Dies wird teilweise sogar von den Krankenkassen so gefordert. Wenn sie aber schon mal eine Parodontitis hatten oder aktuell haben, sollten Sie je nach Schwere alle drei Monate zur  Zahnreinigung kommen.

Auch Patienten mit Zahnersatz oder Veneers sollten diese Behandlung alle drei Monate durchführen lassen, um ihre Versorgung so lange wie möglich zu erhalten.

Gesunde, schöne Zähne und gesundes Zahnfleisch ein Leben lang – mit der richtigen Prophylaxe kann man dieses Ziel erreichen. Selbst wenn Sie und wir mit ihren Zähnen absolut zufrieden sind, ist eine professionelle Zahnreinigung (PZR) die beste Maßnahme, diesen Zustand dauerhaft zu erhalten. Eine PZR können Sie allerdings nicht selber vornehmen. In unserer Zahnarztpraxis in Bremen gibt es speziell dafür ausgebildete Prophylaxehelferinnen.

Sprechen Sie uns einfach an. Wir Ihre Zahnarztpraxis Ästhetik Plus aus Bremen beraten Sie gerne individuell zu dem Thema.

Zahnarzt Bremen Schwachhausen

Hermann-Böse-Str. 10
Bremen 28209
Telefon: +4942130392290
Email: info@veradent.de
URL: https://veradent.de